Betreuer/innen

Petra Höck (Springerin)

Mein Name ist Petra Höck. Ich bin Erzieherin, verheiratet, habe 2 Töchter und wohne in Lindenberg. Ich freue mich, jeden Mittwochnachmittag mit den Bucheckerle-Kindern in den Wald zu gehen.

Wir entdecken immer etwas Neues. Der Wald hält viele Überraschungen für uns bereit, wie z. B. frische Sägespäne, gefällte Bäume, frischer Schnee, Nebelschwaden und vieles mehr. Kreativität und Einfallsreichtum der Kinder faszinieren mich immer wieder, wie sie sich mit so wenig vorgefertigten Materialien so toll beschäftigen können. Besonders wichtig ist mir auch die Achtung vor der Natur zu vermitteln sowie das Wahrnehmen und Kennenlernen des Lebensraums Wald.

 

 

Sylvia Kox-Behrendt

Mein Name ist Sylvia Kox-Behrendt. Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder und wohne seit fast 7 Jahren in Buchloe. Als Erzieherin habe ich schon in verschiedenen Berufsfeldern wie Kindergarten, Krippe sowie Grund- und Förderschulen gearbeitet. Da ich selber gerne in der Natur unterwegs bin, freue ich mich, mit den Kindern mittwochs den Lebensraum Wald auf vielfältige Weise zu entdecken.

 

 

 

Christine Fichtl

Mein Name ist Christine Fichtl. Ich wohne mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Buchloe und bin gelernte Bürokauffrau (Wirtschaftsfachwirtin).

Bereits in jungen Jahren betreute ich gerne Kinder und war der Natur sehr verbunden.

Für mich ist es jedes Mal aufs Neue faszinierend wie die Kinder sich von der Natur inspirieren lassen und welche Fantasien und Kreativität sie im Wald entwickeln. Sie nehmen die Natur aufmerksam und ganz besonders wahr.
Sie bauen sich aus Ästen und Zweigen ein tolles „Waldsofa“ auf dem Ihre Brotzeit ganz besonders lecker schmeckt. Bedingt durch die Witterungen und die Jahreszeiten hält der Wald immer wieder neue und spannende Abenteuer bereit.

Besonders wichtig ist für mich dass die Kinder die Möglichkeit haben sich frei zu entfalten und gleichzeitig spielerisch die Achtung vor der Natur zu lernen und sie zu respektieren.

 

Nicole Auerbeck

Mein Name ist Nicole Auerbeck und von Beruf bin ich Kinderpflegerin.

Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder und wohne in Buchloe. Ich freue mich, Ihren Kindern Mittwochs einen Erfahrungsraum im Wald bieten zu können und mit ihnen gemeinsame Zeit in der Natur zu verbringen. Die Kinder lernen einen wertschätzenden Umgang mit Tieren und Pflanzen und die Veränderungen in den verschiedenen Jahreszeiten kennen. Wir scheuen uns auch nicht, bei Regen den Wald zu erkunden und freuen uns über einen Sprung in eine Pfütze.

 

 

 

Melanie Billasch

Mein Name ist Melanie Billasch. Ich bin Erzieherin und wohne mit meinem Mann und unseren 2 Mädels in Holzhausen.

 

Im Wald ist es jedes Mal spannend, was die Kinder alles für Schätze entdecken und womit sie sich beschäftigen. Da draußen gibt es ganz besonderes „Spielzeug“. Es lädt die Kinder ein, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und ihre Ideen zu verwirklichen.

Wir nehmen den Wald mit allen Sinnen wahr: wir riechen frisch gefälltes Holz, hören die Blätter unter unseren Füßen rascheln, sehen einen blau schimmernden Käfer auf der Erde, spüren die raue Rinde der Fichte, balancieren über einzelne Baumstämme und vieles mehr.

Ich freue mich sehr mit Ihren Kindern im Wald auf Entdeckungsreise zu gehen.